Christina Werner
* in Baar (CH)
lives and works in Vienna (A)

2007-2013
Photography class/Prof. Tina Bara & Intermedia class/Prof. Alba D´Urbano
Academy of visual arts, Leipzig (D)

»Es sind zwei Charakteristika, welche die künstlerischen Arbeiten von Christina Werner der letzten Jahre auszeichnen: ein Interesse für Veränderungen globaler Verhältnisse, insbesondere jene, welche mit den aktuellen Migrationsbewegungen und einem wiedererstarkten Nationalismus zu tun haben, und ein Bewusstsein bzw. eine große Sensibilität in Bezug auf Repräsentationsfragen«.
Hemma Schmutz, aus Bilderheft 296/2017, SOLO VIII, Fotogalerie Wien
________________________


Scholarships/Prizes/AIR´s

2020
Fotografie AIR-Bundeskanzleramt, London (GB), upcoming

2019
AIR-Artist in residence Niederösterreich, Budapest (HU), upcoming

2018
Anerkennungspreis des Landes Niederösterreich für Kultur in der Sparte Bildende Kunst (A), 2018

2016
Staatsstipendium für künstlerische Fotografie 2016, Bundeskanzleramt Wien (A)

2015/2016
European Photo Exhibition Award 03

2015
plat(t)form 2015, Fotomuseum Winterthur (CH)

2013-2015
Studio Programm, das weisse Haus (A)

2013
Preisträgerin "gute aussichten 2013/2014" (D)

2013
Startstipendium für künstlerische Fotografie, BMUKK (A)

2012
1-monatiger Indienarbeitsaufenthalt finanziert vom Goethe Insititut im Rahmen von „Deutschland Indien 2011-2012: Unendliche Möglichkeiten“

2011
DAAD-Preis für ausländische Studierende (D)


Collections

Austrian Federal Collection/Artothek des Bundes, Austria (A)
Collection of Lower Austria/Sammlung Land Niederösterreich (A)
Art Collection by the City of Vienna/Sammlung der Stadt Wien (A)


Lectures/Talks

2018
Symposium "POPULÄR SEIN", HGB Leipzig (D)
Symposium "Art & Democracy/Kunst & Demokratie", Screening + Talk, Vienna (A)
Buchpräsentation "Reflecting Pools", Veronika Rudorfer im Gespräch mit Christina Werner, Kunstverein Baden (A)
Buchpräsentation "Reflecting Pools", Die Rote Wand, Künstlerhaus Wien (A)

2017
Open Studio Day // VIENNA ART WEEK, „Performing History“ - Ursula Maria Probst im Dialog mit Veronika Burger und Christina Werner (A)
Shifting Boundaries", artist talk with Robin Hinsch, Jakob Ganslmeier & Christina Werner, Moderation: Ingo Taubhorn, Körberforum Hamburg (D)

2016
Open Studio Day // VIENNA ART WEEK, "Genius femininus", talk with Veronika Burger, Renate Bertlmann, Hemma Schmutz, Nicole Sabella & Christina Werner; Moderation: Katharina Brandl, Wien (A)

2016
"Channel Sundays", initiated by Joscha Schell, Hamburg (D)

2015
eyes on connect, Gespräch mit Katharina Brandl über meine Arbeiten, fotoK [2] Galerie, Vienna (A)

2014
"Beam me up" Imagination im Kontext von Tourismus und Migration,
Galerie IG Bildende Kunst, Vienna (A)


Others

2017
Open Studio Day, Vienna Art Week, Vienna (A)
„Wir sind ihr“, Display Praterstern, kuratiert von Ursula Maria Probst und Martin Wagner, Fluc, Wien (A)

2016
Open Studio Day, Vienna Art Week, Vienna (A)
Print Weekend, "Neues Europa", Angewandte Innovation Laboratory, Vienna (A)

2015
VOLUMES 2015, Independent Art Publishing Fair, "Neues Europa", Kunstraum Walcheturm, Zürich (CH)

2014
P/ART producersartfair, Hamburg (D)
Open Studio Days, studio das weisse Haus, Vienna (A)

2013
Open Studio Day, Vienna Art Week 2013, "Neues Europa": Atelierrundgang studio das weisse Haus, Vienna (A)